B2-Jugend

Hier gibt es immer aktuelle Berichte der B2-Jugend.

Hermannstein- SG 2010 Waldsolms 2:2

BAZINGA!!!

(SW) Nachdem ich in diesem Jahr schon einmal einen Spielbericht geschrieben habe, in dem ich die Personalpolitik der SG Waldsolms kritisiert habe (ohne alle Seiten zu hören), möchte ich dies in diesem Bericht nicht machen und mich hier lediglich auf das Spiel beschränken. Es gibt viele Spiele, die man schnell wieder vergisst. Andere bleiben lange in Erinnerung und ein paar schaffen es in die Kategorie:"Weisst du noch damals." Das Spiel gegen Hermannstein war ein solches. Clemens, Lucie, Jannik, Jonas, Finn und die Unterstützung der B1. Nein, das ist nicht die Aufstellung der SG an diesem Tag, sondern dies sind die fehlenden Spieler an diesem Tag. Man fuhr mit dem allerletzten Aufgebot in den Wetzlarer Stadtteil, zu einem Team, das in der Tabelle den Nachbarplatz belegte. Eine Mannschaft konnte nur gestellt werden, nachdem mit Leon Stehlik und Adrian Roehm zwei weitere C Jugendspieler kurzfristig organisert werden konnten.

Ziel des Spiels war es, einfach heil aus der Sache heraus zu kommen. Alle mussten durchspielen und Hermannstein konnte munter wechseln. Aber!!! Die SG zeigte ihre wahrscheinlich beste Saisonleistung (und das gilt für alle Teams der SG). In der 8. Spielminute ging man durch Gordon mit 1:0 in Führung, musste aber im Gegenzug den Ausgleich hinnehmen. Danach hatte man mehrere gute Möglichkeiten und lag in der 35. Minute plötzlich mit 1:2 hinten. Die Zuschauer waren schon in der Halbzeitpause trotz des Rückstands voll des Lobes, hatten aber Bedenken, dass man das Tempo weiter mitgehen kann. Ich bin ehrlich. Mit einer kanppen Niederlage wäre ich zu diesem Zeitpunkt zufrieden gewesen.
Allerdings straften mich die Kicker der SG Lügen. In der zweiten Hälfte spielte nämlich nur noch der Gast und drückte Hermannstein in die eigenen Hälfte. Leider konnte man mehrere gute Möglichkeiten nicht nutzen. In der Nachspielzeit bekam man noch einmal an der Strafraumgrenze einen Freistoss zugesprochen und Leon schoss den Ball an Freund und Feind vorbei ins lange Eck.
Selten war ein Ausgleichstreffer so verdient. Ich glaube sogar, dass mit einem Spieler mehr an diesem Tag ein Sieg locker drin gewesen wäre, aber es war ja kein Spieler mehr da. Warum nur? (PS an mich selbst, diese Frage noch vor dem Einstellen des Berichts löschen, sonst gibt es wieder Ärger).

Die B2 der SG Waldsolms überzeugte mich an diesem Tag mit den folgenden Kickern:

Kevin Wittenberg, Tobias Bensch, Gordon Bensch, Mohamad Jafar, Bela Watz, Dario Kurbasa, Leon Stehlik, Tim Saltenberger, Jan Streller und Leon Strassheim..

PS: Klasse finde ich die Integration von Mohamad, der trotz Sprachschwierigkeiten hervoragend ins Team aufgenommen wurde und ein tolles Spiel zeigte.

 weiter

Quelle: Fußball.de

Mannschaftsvorstellung

B2-Jugend SG Waldsolms
Trainer und Betreuer
Steinmetz, Tim
015752414015

Weitere Kontaktdaten finden Sie unter dem Link Betreuer!