B2-Jugend

Hier gibt es immer aktuelle Berichte der B2-Jugend.

Eintracht Wetzlar- SG 2010 Waldsolms

Und dann die Hände zum Himmel...

(SW) Theoretisch wäre es für Wetzlar noch um die Meisterschaft gegangen und deshalb war es für uns auch wichtig, dass wir dieses letztes Spiel noch spielen werden, obwohl wir am Tag vorher nur 9 Spieler zur Verfügung hatten, keinen Torwart und von den neun Spieler waren auch noch drei angeschlagen und einer sollte wegen einer Bronchitis eigentlich nicht spielen.

Aber ich bin ehrlich: Mir gehen die Absagen auf den Keks. Ich mache das jetzt 14 Jahre und ich sage keine Spiele ab!! Außerdem kostet das den Verein immer eine Menge Geld. 5,-€ pro Absage in der Kreisliga und 15,-€ Verwaltungsgebühr dazu.

Also musste Trainer Tim etwas telefonieren und siehe da, man hatte letztendlich 14 Spieler. Also hätte man Wetzlar einen fairen letzten Spieltag liefern und für etwas Spannung in der Meisterfrage sorgen können. Pustekuchen!! Ehringshausen hat sein Spiel gegen Burgsolms abgesagt und so wurde Burgsolms kampflos Meister. Meinen Glückwunsch!

Die SG kam von Anfang an nicht ins Spiel und lag nach 10 Minuten mit 2:0 hinten. Kevin Pontoles konnte in der 22. Minute mit dem Tor des Jahres (von der Mittellinie über den Torwart gehoben, vermutlich so gewollt??) den Anschluss erzielen, aber in der 30. Minute stellte Wetzlar den alten Abstand wieder her. Dieses Tor beschreibt das ganze Spiel in aller Deutlichkeit. Monet hätte die Waldsolmser Spieler als Stilleben nicht schöner malen können, keine Reaktion, keine Aktion mit Ausnahme der Hände, die eine nicht vorhandene Abseitsstellung reklamieren sollten. Ach ja, sollte ich noch einen die Hände bei einer vermeindlichen Abseitsstellung heben sehen und dabei auch noch stehenzubleiben, dann werde ich....

In der zweiten Hälfte wurde es besser und Waldsolms hatte zwei gute Möglichkeiten zum Anschluss. Wetzlar machte nicht mehr viel und erhöhte dennoch mit Abpfiff auf 4:1.

Das alles auch, weil Waldsolms inzwischen drei angeschlagene Spieler auf der Bank und 4 angeschlagene Spieler auf dem Platz hatte. Nicht weil das Spiel unfair war, sondern weil man den Jungs anmerkte, dass man 2 Wochen kein Training mehr gemacht hatte.

Egal, die SG beendet die Saison auf einem sehr guten 4. Platz mit 15 Siegen, 2 Unentschieden und 5 Niederlagen.

Ich wünsche den Spielern für das nächste Jahr in A oder B Jugend alles Gute und denkt daran: Abseits ist es, wenn der Schiri pfeift und nicht wenn die Arme in die Höhe gehen. "Und dann die Hände zum Himmel.."

Die SG spielte mit: 3 Mal Leon, das ist schon ein Sammelbegriff, Gordon, Kevin, Bela, Jannik, Dario, Finn, Sascha, Lars, Jan und aus der C Jugend David und Sören. Danke fürs Helfen.

 weiter

Quelle: Fußball.de

Mannschaftsvorstellung

B2-Jugend SG Waldsolms

Hinten links: Leon Strassheim, Kevin Wittenberg, Leon Stehlik, Linus Emler, Gordon Bensch, Tim Saltenberger, Finn Beimborn, Liam Grosslaub, Trainer Tim Steinmetz

Vorne links: David Schoemig, Bela Watz, Jannik Planer, Kevin Pontoles, Lars Mehl, Jan Streller, Dario Kurbasa

Es fehlen: Paul Haimerl, Sascha Sini.

Trainer und Betreuer
Steinmetz, Tim
015752414015
Sonntag, Sven
017641807358

Weitere Kontaktdaten finden Sie unter dem Link Betreuer!