A-Jugend

Hier gibt es immer aktuelle Berichte der A1-Jugend.

SG 2010 Waldsolms- KSV Baunatal 0:3

Waldsolmser A-Jugend zeigt sich gönnerhaft und verteilt Geschenke

(RS) Die Heimmannschaft war bei der 0:3 Niederlage gegen den KSV Baunatal zunächst besser im Spiel, verpasste es aber die bestehenden Chancen in Tore umzumünzen. Hueseyin Besun (04.). und Marlin Reinl (08.) verfehlten das Ziel ganz knapp, Leonardo Pizzini wurde in letzter Sekunde in aussichtsreicher Position noch geblockt (23.). Im Gegenzug hatte Baunatal die erste gefährliche Szene, doch Torhüter Melih Deniz reagierte glänzend und lenkte den Ball über die Querlatte. Nach einem Eckball scheiterte Hueseyin Besun erneut am Gästekeeper, der den Ball gerade zur Ecke klären konnte (32.).
In der 35. Minute war die Zeit für Geschenke gekommen. Mauricio Mansita nützte das zögerliche Eingreifen der Waldsolmser Abwehr zum 0:1. Direkt nach der Pause das nächste Geschenk zum 0:2. Das 0:3 folgte nach Eckballl durch Moritz Krug (61.). Anschließend versuchte die SG zwar noch Ergebnisverbesserung, doch die Kräfte schmolzen zusehends in der sengenden Sonne dahin, so dass die Aktionen nicht mehr zielführend geführt wurden. Offensichtlich war die „Klassenerhaltsfeier“ unter der Woche doch zu anstrengend. So konnte man den Gästen nur noch zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Hessenliga gratulieren.

Souveräner Leiter der fairen Partie Schiedsrichter Simon Schultze, Heuchelheim.

Im Einsatz waren: Deniz Melih, Alaie Arshia, Cilek Kaan, Rosenkranz Nico, Reinl Marlin, Besun Hueseyin, Hellhund Hendrik, Schaefer Nys, Watz Jona, Baier Yannik, Pizzini Leonardo, Neves Oliveira Lukas, Ali Ahmed Khalid, Justus Alexander und John Till. Auf der Bank: Jordanek Justin, Serdar Oetles und Paitaris Evangelos.

 weiter

Quelle: Fußball.de

A-Jugend SG Waldsolms

Hinten links:
Oliver Frank, Khalid Ali Ahmed, Serdar Oetles, Evangelos Paitaris, Kaan Cilek,
Mitte links:
Trainer Stefan Hocker, Max Schmider, Jona Watz, Yannik Baier, Nico Rosenkranz, Hueseyin Besun, Co-Trainer Torben Höhn und Betreuer Reinhold Schmider,
Vorne links:
Nys Schäfer, Arshia Alaie, Roman Hellhund, Alexander Justus und Marlin Reinl.
Es fehlen:
Fraint Daniel, Hendrik Hellhund, Hendrick Hamann und Armend Itaj.

Trainer und Betreuer
Hocker, Stefan
015780589562
Schmider, Reinhold
01702960879